q0Qualität

Qualität aus Deutschland ist auf der ganzen Welt ein Begriff, der mit bestimmten Erwartungen verbunden ist. Das gesamte Paket rund um ein hochwertiges Produkt sollte nach diesen Ansprüchen bemessen werden. Das ist unser Ziel.
Um diesen Erwartungen gerecht zu werden genügt es nicht, nur ein äußerlich schönes Produkt, einen gelungenen Auftritt oder bunte Broschüren vorzuweisen.
Wichtig sind auch Verfügbarkeit, Flexibilität, Stabilität, Langlebigkeit und ein fairer Preis.

Eine eigene Entwicklung mit erfahrenen Praktikern und Technikern aus dem Werkzeug- und Maschinenbau, eine professionelle Produktion, ein freundlicher Service, kompetente Beratung vor und auch nach dem Kauf und hochwertige Materialien ermöglichen uns ein exzelentes Endprodukt. Auf unseren Maschinen steht nicht nur “Made in Germany” – alle Komponenten unserer Maschinen werden in Deutschland produziert und auch hier verbaut.

 

Warum BudakTools?

Um die Zielsetzung „Energieeinsparung“ bei der Anbringung eines Vollwärmeschutzes zu erreichen ist es unumgänglich hierzu zeitgemäße und fachgerechte Profimaschinen zur Verfügung zu haben. Wir wissen aus den langjährigen Praxiserfahrungen der WDVS-Profis, dass unsere Geräte diesen hohen Anforderungen gerecht werden. Daher legen wir höchsten Wert auf die Qualität und Haltbarkeit unserer Produkte. Desweiteren entwickeln wir unser Sortiment ständig unter Berücksichtigung der Wünsche der Verarbeiter weiter. Hierzu möchten wir Ihnen auf den folgenden Seiten einige Qualitätsmerkmale unserer Produkte zeigen.

 

q1 Der Baustellenalltag ist schmutzig, sandig und rau. Jede Dämmplatte, die zum Schneiden auf das Gerät gelegt wird bringt diesen Schmutz mit an die Maschinenoberfläche. Somit kann die Oberfläche beschädigt werden und die Lineale werden auf Dauer unleserlich. Um diesem entgegenzuwirken verwenden wir ausschließlich scheuerbeständige Edelstahllineale (nicht rostend) die in der Grundplatte bzw. in die Auflagewinkel versenkt sind.
q2 Um höchste Stabilität und Haltbarkeit zu gewährleisten bestehen unsere Grundplatten aus sechsschichtig verleimten Birkenholz. Die Lackierung besteht aus einer Grundier-, Zwischen- und Endbeschichtung. Die Kanten sind vierfach lackiert. Hierdurch sind unsere Grundplatten witterungsbeständiger.
q3 Die Schnittführung aller unserer Geräte führt ins Freie; es besteht also keine Gefahr, dass der Schneidedraht in die Grundplatte einbrennt.
q4 Um ein Verkanten des Hauptbügels während des Schnittvorgangs zu vermeiden bzw. einen
parallel zur Grundplatte verlaufenden Schnitt zu gewährleisten, bestehen unsere Bügel aus geschweißten Aluminiumprofilen.
q5 Die Drahtspannung wird via Druckfeder-
mechanismus ermöglicht. Dies sorgt für längere Haltbarkeit, konstante Drahtspannung und dem Schutz der Feder gegen Überdehnung.
q6 Alle tragenden Teile werden aus laserge-
schnittenem Edelstahl gefertigt, um höchste Formstabilität und Präzision zu erhalten. Die üblichen Verschleißerscheinungen und eventuelle plastische Verformungen, wie z.B. von Aluminium oder Kunststoff, treten nicht auf.
q7 Stufenlose Gehrungsschnitte von 30° bis 90° (beim STYcutter1400 von 30° bis 135°)
q8 Der Bajonettverschluss am dritten Standfuß (Bild) oder einer Gerüstschelle (Optional), ermöglicht einen einfachen und schnellen
Wechsel dieser Bauteile.
q9 Die Elektrische Verkabelung ist ohne frei-
liegende Stromübertragung und mit kompletter Isolierung des Schneidebügels angeschlossen. Durch die direkte Verkabelung zum Schneidedraht sind mögliche Fehlerquellen und der damit verbundene Ausfall der Maschine auf ein Minimum reduziert.
q10 Speicherschraube zum „abspeichern“ und ab-rufen von Winkelschnitten.
Wiederholschnitte wie z.B. an einem Giebel (Aufnahme vom Dachgefälle) sind zeitaufwendig. Hier ermöglicht die patentierte Speicherschraube ein rationelles Arbeiten.